Online Reservierung

 +49 (0) 451 - 14 20

Anreise
Abreise
Personen
Hotel Lübeck

responsible business
Wir übernehmen Verantwortung

Ein verantwortungsvoller Umgang mit unserer Umwelt und das Engagement für die örtlichen Gemeinden sind schon seit vielen Jahren zentraler Bestandteil der allgemeinen Selbstverpflichtung zur Nachhaltigkeit der Carlson Rezidor Hotel Group. Im Jahr 2001 haben wir diese Verpflichtung noch einmal untermauert und im Rahmen unserer Responsible Business-Politik (RB) verankert. Jedes Hotel verfügt über einen individuellen RB-Aktionsplan, der sich mit Bereichen wie gesellschaftlichem Engagement, kulturellem Erbe, Rechten von Mitarbeitern und Kindern, Gesundheit und Sicherheit sowie Umweltverantwortung befasst.

Unsere Hotels arbeiten sowohl gemeinsam mit örtlichen Wohltätigkeitsgruppen als auch der internationalen Wohltätigkeitsorganisation der Carlson Rezidor Hotel Group, der World Childhood Foundation, zusammen. Die World Childhood Foundation setzt sich für den Schutz der Rechte von Kindern und für die Förderung besserer Lebensbedingungen für hilfsbedürftige und ausgebeutete Kinder in der ganzen Welt ein.

Radisson Blu Senator Hotel

responsible business aktivitäten
Erfolge in unserem Hotel

Mitarbeiter

  • Responsible Business Trainings für Mitarbeiter
  • Regelmäßige Sicherheitstrainings für die Mitarbeiter (Erste Hilfe, Defibrillatoranwendung, Brandschutz, Sicherheitstechnik)
  • Auszeichnung als einer der fünf besten Ausbildungsbetriebe in Lübeck
  • Wahl des Mitarbeiter des Monats

Gesellschaft

Responsible Business bezieht sich nicht nur auf die Umwelt, sondern auch auf soziale und ökonomische Belange der lokalen Gesellschaft.

  • Blutspendetage in Zusammenarbeit mit dem DRK
  • Spendenaktionen
  • Kulturelles und gesellschaftliches Engagement in unserer Region

Umwelt

  • Effektives Mülltrennsystem nach Wertstoffen (Glas, Papier, Plastik, Metall, Speisenreste, Druckerpatronen, Batterien)
  • Verantwortungsvoller Umgang mit Energie
  • Zentraler Hotelcardschalter für Stromsteuerung in allen Gästezimmern
  • Verwendung von Energiesparlampen
  • Installation von wassersparenden Perlatoren an allen Gästewaschbecken, Duschen und im Schwimmbadbereich
  • Steuerung der Außenbeleuchtung durch Dämmerungsschalter
  • Nutzung von umweltfreundlichen Reinigungsmaterialien